top of page

#4 Lauf für ein Leben

Aktualisiert: 9. Sept. 2021



Der jährlich stattfindende „Lauf für ein Leben“ an der Eiselfinger Schule motiviert seit mehr

als zwanzig Jahren zahlreiche Läuferinnen und Läufer, Spendengelder für Aufforstungs- und Saatgutprojekte der Indios in Ecuador zu erlaufen. Kerngedanke dabei ist, dass Laufwillige möglichst viele Sponsoren suchen (Eltern, Bekannte, Freunde, regionale Unternehmen), die für jeden erlaufenen Kilometer einen bestimmten Geldbetrag spenden.


Leider konnte der Lauf wegen der Pandemie 2020 und 2021 in seiner üblichen Form nicht durchgeführt werden. Um trotzdem Spenden zu generieren, wollen wir den Lauf dieses Jahr dezentral über die Spendenplattform Challenge4Impact durchführen.

Der Prozess sieht dabei wie folgt aus:

  • Jede/r Läufer/in meldet sich im Formular am Ende dieser Seite an und sucht sich wie bisher möglichst viele Sponsoren. Den Sponsoren senden die Läufer dann unseren Spendenlink zu, den man mit der Bestätigungsmail erhält.

  • Die Sponsoren vermerken dann ihre Spendenbereitschaft im Online-Formular des versendeten Spendenlinks.

  • Nun beginnt auch schon der Lauf: Jede/r Läufer/in sucht sich eine passende Laufstrecke für einen Lauf und misst dabei die erlaufenen Kilometer. Diese meldet er/sie anschließend (und am besten mit Beweisfoto) via E-Mail als Antwort auf die (anfangs verschickte) Bestätigungsmail.

  • Im Anschluss werden seine eingetragenen Sponsoren automatisch über die erlaufenen Kilometer sowie den zu bezahlenden Spendenbetrag durch eine E-Mail mit den Spendenkontodaten informiert.


Wir hoffen, dass sich trotz der Umstände wieder möglichst viele Läufer und Sponsoren finden, um einen Beitrag für die Lebensgrundlage der Menschen in Ecuador zu leisten!

Teilen Sie gerne den Link zur Website mit Freunden und Bekannten und machen Sie auf den "Lauf für ein Leben" aufmerksam! Gerne können Sie auch hier direkt spenden.


Bitte leiten Sie die Informationen zur Spendenaktion auch an Spendenwillige ohne Internetzugang weiter! Hierfür haben wir die Konto-Daten von Misereor unten verlinkt. Bei Fragen können Sie sich gerne an Challenge4impact.org@gmail.com wenden.

Vielen Dank!


Spendenkonto

Empfänger: Misereor e.V.

Pax-Bank Aachen

IBAN: DE75 3706 0193 0000 1010 10

BIC: GENODED1PAX

Verwendungszweck: P81415


"Lauf für ein Leben" unterstützen --> Scrolle nach unten.

197 Ansichten0 Kommentare

Comments


Coole Sache, ich unterstütze! 

Ich bin

Spender/in: Herzlichen Dank für deine Spendenbereitschaft.  Wir informieren dich via E-Mail, sobald die Challenge erfolgreich abgeschlossen wurde. Dies ist auch ein zusätzlicher Schutz für dich. Erst dann werden deine Zahlungsdaten benötigt.  

Läufer/in:  Du bist als Läufer eingetragen. Wir senden dir innerhalb von 24 Stunden eine Bestätigungsemail mit dem Link für deine Spender. Versende diesen an möglichst viele deiner Unterstützer. Wir wünschen dir viel Erfolg.

Challenge4Impact lebt von einer starken Community, eine Weiterempfehlung deine Freunde würde uns sehr freuen und helfen. :)

bottom of page